Project Description

Advaita-Meditation

für Geübte

inspiriert von Arjuna Ardaghs Fragen im Film “Awake” von Catharina Roland (2012)

Arjuna Ardagh ist ein Autor, Coach und Meditationslehrer, den du hier kennenlernen kannst. Diese Meditation ist von seinem Wirken inspiriert und folgt der indischen Vedanta Tradition, was so viel wie “zweitlos”, also Non-Dualität bedeutet. Shankara gilt als der Begründer dieses Weges und er beinhaltet die mittlerweile meditations-klischee-hafte Frage “wer bin ich”. In diesen 8 Minuten leite ich dich – ausgehend von deinem unmittelbaren Erleben im Hier und Jetzt – zu dem Wahrnehmenden, was immer präsent ist. Vielleicht ist diese Meditation genau das Richtige für dich. Mir hat sie immens geholfen und gestärkt. Wenn sie nichts für dich ist, dann verzage nicht: Es gibt viele Wege!

Text und Ton: Michelle Laise, aufgenommen mit Zoom H1

Hintergrund: https://freesound.org/people/hargissssound/sounds/345852/   “Springbirds-Loop New Jersey”