Unten findest du die Übungsserien für Bettlägerige und solche, die einfach im Bett oder auf dem Sofa üben wollen. Manche Serien beinhalten Selbstmassagen, wo du Bälle benutzt. Damit die Bälle nicht in die Matratze einsinken (womit der Massage-Effekt gleich null wäre), nimmst du ein dickes Buch oder ein Schneidebrett zur Hilfe, das du in ein Handtuch wickelst: Dieses nutzt du als verschiebbare Unterlage für die Bälle.

Mobilisierung im Bett

Mobilisierung im Bett

Yoga im Bett

Yoga im Bett

Dehnung im Bett

Dehnung im Bett

Massage selber machen Teil 1

Massage 1

Massage selber machen Teil 2

Massage 2

Fascial Release im Bett

Fascial Release

Falls du so krank bist, dass Bewegung undenkbar ist…

…Dann kannst du in deiner Vorstellung üben. Lerne mehr über die erstaunliche Wirkung der Imagination

imaginativ üben

Inklusionsyoga bedeutet: Für diejenigen, die es am nötigsten haben

alle anderen dürfen gerne mitmachen!

Das könnte dich auch interessieren: