Project Description

Podcast 1 Selbstheilung

“Sie haben MS und die Krankheit ist nicht heilbar”, sagte der Neurologe

Wie ich mich von der lähmenden Angst und den Prognosen der Ärzte löste

Selbstheilung kommt in der Medizin nicht vor. “Spontane Remission” wird das genannt, wenn es einer Patientin wieder Erwarten schafft, gesund zu werden. Dabei ist unser Körper eine wahre Selbstheilungsmaschine und wir sehen es jeden Tag: Wenn die Wunde am Finger heilt, wenn die Erkältung “verschwindet”, wenn die Grippe uns nicht dahinrafft. Nur “vergessen” wir das, wenn uns jemand mit einem weißen Kittel die Diagnose “unheilbar” übermittelt. Dabei macht diese Prognose so unendlich viel Stress und Kummer: Etwas, was sehr schädlich für den Körper ist.

In dieser Podcast-Reihe teile ich mit dir, was mich aufrecht hält und was ich in den 12 Jahren mit Multipler Sklerose gelernt habe. Hier ist Teil I: 12 Minuten von meiner Seele für deine.

HIER findest du meinen Artikel über Mediale Medizin und einen neuen Blick auf “Autoimmunerkrankungen”