Yogavideo Kiefer-und Nackenschmerzen lindern

Die Gesichtsmuskulatur hat großen Einfluss auf den ganzen Körper

Bei  Migräne oder bei Schwindelattacken wird oft nicht der Zusammenhang mit einer Problematik im Kauapparat gesehen. Aber diese sind häufige Symptome einer Craniomandibulären Dysfunktion (CMD).

Hat ein Mensch Schmerzen im Beckenbereich und / oder Verspannungen in den Schultern und im Nacken, kann eine funktionelle Störung in den Kiefergelenken die Ursache sein. Umgekehrt kann auch durch eine aufsteigende Symptomatik Verspannungen und Blockaden im Schulter-Nackenbereich die Kiefermuskulatur in Mitleidenschaft ziehen.

Halte kurz inne: schaue in den Spiegel. Ist dein Gesicht entspannt?

Mit zunehmendem Alter (und Sorgen!) verfällt unser Gesicht mehr und mehr in garstige Fratzen. Wann hast du das letzte Mal gelächelt heute? Wenn deine Antwort “weiß ich nicht” lauten, dann hat sich vermutlich einiges an Anspannung in deinen Gesichtsmuskeln gesammelt. Warum das in eine absteigende Symptomatik die Nackenmuskeln beeinflussen kann, und wie du die “Fresse” wieder lockerst, das zeige ich dir in diesem Video… und nebenbei helfen die Gesichtsübungen, die Gesichtszüge zu straffen. Verjüngung nicht ausgeschlossen, Entspannung garantiert!

HIER findest du meine Übungssequenz für Nacken und Schultern