Faszientraining

wie trainiere ich gezielt meine Faszien?

Faszien nannte man früher Bindegewebe. Alles spricht dafür, dass Schmerzen hier in den Faszien entstehen, und somit auch hier durch gezielte Übungen gelindert werden können. Das erfordert ein eigenes Übungsspektrum, das ich dir hier vorstelle.

Warum ich den Faszien eine eigene Seite widme, das kannst du in meinem ausfürhlichen Artikel HIER lesen: es ist so spannend, wie diese Körperstruktur funktioniert und welche Chancen sich durch unser Verständnis ergeben.

Auszug aus dem Übungsheft "Yoga für Johanna" von Michelle Laise mit einer Anleitung für das Faszientool "Peanut", sowie Ausstattung für die Faszienpflege
Auszug aus dem Übungsheft "Yoga für Johanna" von Michelle Laise mit den Regeln für die Faszienpflege und Übungen für den Fuß
Auszug aus dem Übungsheft "Yoga für Johanna" von Michelle Laisemit Faszienpflege für die Beine
Auszug aus dem Übungsheft "Yoga für Johanna" von Michelle Laise mit Faszientrainingsübungen für die Schultern
Auszug aus dem Übungsheft "Yoga für Johanna" von Michelle Laise mit dynamischen Übungen zur Faszienpflege
Auszug aus dem Übungsheft "Yoga für Johanna" von Michelle Laise mit Übungen für die Faszienpflege
Auszug aus dem Übungsheft "Yoga für Johanna" von Michelle Laise mit Anleitungen zur Faszienpflege mittels Massage
Auszug aus dem Übungsheft "Yoga für Johanna" von Michelle Laise, hier die Anleitung zur faszalen Massage des Rckens im Liegen

Die Faszienübungen sind aus “Yoga für Johanna” von Michelle Laise, 2015 (kein Verlag)

Gunda Slomka hat das Buch “Faszien in Bewegung” (Meyer & Meyer Verlag 2015) in Zusammenarbeit mit Dr. Robert Schleip geschrieben, das ich gerne empfehle. Auf Frau Slomkas Website gibt es aber auch viel Inspiration und Videos:  https://gunda-slomka.de/gunda-slomka/videogalerie/

Faszienstudien
Fascial Release im Bett
Selber massieren

Das könnte dich auch interessieren: